comment 0

SCHÖNSTES IM // Juli

Irgendwann wollte ich Euch mal auf dem Laufenden halten, wie es geht, plastikfrei zu leben. Durch Stress, Krankheit und Urlaub habe ich aber eine kleine Pause eingelegt, nicht gerade diszipliniert, aber von jetzt auf gleich funktioniert es ja nun auch nicht.

Jedenfalls habe ich mir im Juli eine Flasche aus rostfreiem Stahl gekauft, die überraschenderweise farblich perfekt zu meiner neuen Bikinihose von Filippa K passt. Filippa K ist eines meiner liebsten nachhaltigen Labels, aber oft doch etwas zu teuer für den täglichen Gebrauch. Nun musste aber eine neue Bikinihose her und das grellorange Stück fiel mir ins Auge. Ich kaufe eigentlich fast nie zusammenpassende Bikinis. Ich mixe lieber. Da die Zeiten von H&M aber vorbei sind, wo man sich auch mal eben drei Bikins gekauft hat, um sie dann zu mischen, werde ich meine Sammlung nur sehr sorgfältig ergänzen. Einen schwarzen Bikini von Anekdot Boutique (einem großartigen Unterwäschelabel!) habe ich schon. Er ist multifunktional und kann ganz unterschiedlich getragen werden. Ich werde also ab jetzt in orange-schwarz am Strand entlangspringen.

Die Flasche ist von 24 Bottles. Ich kaufe schon lange keine Plastikflaschen mehr, habe mein Wasser aber immer in alte Glasflaschen gefüllt. Das war auf Dauer ganz schön schwer. Die neue Flasche ist federleicht und schön anzusehen. Die 0,08 auf der Flasche stehen für den CO2 Ausstoß, den man so oft spart, wie man die Flasche befüllt und eben keine Plastikflasche kauft.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bikinihose: Filippa K / Trinkflasche: 24 Bottles

Advertisements

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s