comment 0

Strandurlaub

Wie gesagt, der Mai war ein Reisemonat. Ein Wochenende wurde auch auf Ibiza verbracht. Die Fotos sind leicht überbelichtet, aber Sonne sollte man doch nie wegretuschieren. Der Rock ist neu und von dem nachhaltigen Hamburger Label „Frisur“, die machen wirklich tolle, moderne Klamotten. Gefunden habe ich ihn zufällig in einem kleinen Laden für nachhaltige Mode in Berlin. Dort gibt es unter Anderem auch Jan n‘ June, weshalb ich da ganz bald nochmal vorbeigehen werde.

Allerdings will ich den Versuch starten, mir im Juni nichts außer einer Tasche von Mat & Nat zu kaufen. Und mein Plastikverbrauch soll endlich mal weniger werden. Mit ein paar mehr Einmach- und Schraubgläsern bewaffnet, kann ich also endlich auch mal zu „Original Unverpackt“ gehen und Nudeln, Reis, Backzutaten und Ähnliches ohne Plastikverpackung kaufen. Irgendwann muss man ja den ersten Schritt machen.

Also, ein wenig Neues von mir. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, wie sich meine Pläne umsetzen lassen. Über noch mehr Tips zum plastikfrei leben bin ich immer dankbar!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Top: American Apparel / Rock: Frisur / Schuhe: Birkenstock

Advertisements

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s