comments 4

Orange Lippen

Was so ein bisschen Lippenstift doch alles ausmacht. Hier habe ich schon eine Lobeshymne auf das Orange von Nouba gesungen. Aus einem recht schlichten Outfit macht er doch tatsächlich einen kleinen Hingucker. Das Hemdkleid habe ich mir erst letztens bei Vanilia gekauft, einem holländischen Label, das schönste Schlichtheit nachaltig produziert. Mich erinnert die Kleidung immer ein wenig an COS, also endlich mal ein Label, das dem großen Schweden in nichts nachsteht und dabei nachhaltig und gewissenhaft produziert. Ich würde Euch gern mehr über das Label erzählen, aber leider ist mein Holländisch nicht allzu gut.

Der Frühling lässt noch immer auf sicht warten. Wind und Regen sind noch nicht ganz Vergangenheit. Mütze und Kaschmir gehören also noch zur Grundausstattung. Aber sicher nicht mehr lang, immerhin ist der Himmel schon öfter blau als grau. Außerdem trage ich fast kein schwarz außer an den Beinen. Äußerst ungewöhnlich für mich, vielleicht wird ja mit besserem Wetter auch mein Kleiderschrank frühlingshafter.

IMG_9506IMG_9508IMG_9510

IMG_9520

Kleid: Vanilia / Strickjack: Insieme (2nd Hand) / Mantel: H&M Trend / Gürtel: Versace (Vintage) / Schuhe: Vans / Mütze: Nudie

Fotos: Marie von Style by Marie

Advertisements

4 Comments

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s