comment 0

Sonnengold und Kino

Manchmal bin ich etwas langsam. Weil das Leben dazwischen kommt. Oder eine Serie. Momentan „Die Brücke“, skandinavische Krimireihe mit Superspannungsgarantie. Also hier ein Outfit, das schon letzte Woche entstanden ist. Spontan bin ich mit einer Freundin ins Mobile Kino gegangen, in die Grießmühle, ein Film über Anton Corbijn. Zufällig ist meine Kinobegleitung auch Fotografin. Eine großartige, wie ich finde. Deshalb haben wir die letzten Sonnenstrahlen noch ausgenutzt und spontan Fotos gemacht.

Den Einteiler, den man auf den Fotos vielleicht nicht ganz erkennt, ist einer meiner liebsten für den Sommer. Einfach reinschlüpfen und angezogen sein. Im Frühling kombiniere ich ihn einfach mit einem Shirt drunter und einer Jacke drüber. So einfach ist der Zwiebellook. Nichts Aufgeregtes, nichts Besonderes, nur spontane Griffe in meine Kommode.

Wem die Fotos gefallen, sollte sich dringend mal Janines Tumblr anschauen. Man wird vor lauter Ästhetik-Schönheit ein bisschen erschlagen – im positiven Sinne und hat gleich bessere Laune! Danke für die Fotos, Du Liebe!

Fotocredit: Janine Sametzky®

12952988_1148908795119546_1689038204_o12959319_1148908791786213_1095837049_o

 

12948528_1148908848452874_951684453_o

Jumpsuit: Topshop / Top: American Apparel / Strickjacke: Acne Studios / Jacke: Won Hundred / Schuhe: Reebok Classics / Dinokette: Malaika Raiss

Advertisements

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s