comment 1

Streifen und Kupfer

Dass ich Anfang Dezember ohne Pullover oder dicke Jacke das Haus verlassen kann, hätte ich nicht gedacht. Vor allem, weil ich die Kälte und den Winter doch so sehnlichst herbei erwarte, jedes Jahr aufs Neue. Normalerweise ist es um die Zeit bitterkalt und nassgrau. Stattdessen Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen. Vielleicht nicht das beste Wetter, um sich auf Weihnachten einzustimmen, aber mit drei Adventskalendern zuhause braucht man gar keinen Schnee vor der Tür. Deshalb Maibilder, die im Dezember entstanden sind. Mit Glitzersocken und Kupferdetails.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jacke: Minimarket, Bluse: Second Hand, Hose: Nudie Jeans, Schuhe: Reebok, Schal: Acne Studios, Strümpfe: &other stories, Tasche: COS

 

Advertisements

1 Comment so far

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s