comments 4

Outfit // Flohmarktkälte

Ich habe den wahrscheinlich letzten möglichen Tag genutzt, um auf den Flohmarkt am Olympiapark zu gehen. Eine sehr richtige Entscheidung, aber davon bald mehr. Die Novemberkälte war heute das erste Mal zu spüren und mein Pullover von Maska hat mich zwar gut gewärmt, aber eine dicker Mantel drüber hätte tatsächlich nicht geschadet. Obwohl der Pullover unglaublich warm ist und aus nachhaltiger Wolle besteht, ab jetzt muss ich wohl wieder dickere Lagen kombinieren. Jedenfalls finde ich die Farbe ganz toll und arbeite daran, mehr hellgrau in meinem Schrank Einzug halten zu lassen. Die Schlaghose ist bisher meine einzige, obwohl ich den Schnitt doch wieder so lieb gewonnen habe. Bei meiner Zwergengröße ist es allerding schwierig, eine zu finden, die mir nicht einen Meter über die Füße geht. Auch dieses Modell habe ich kurzerhand abgeschnitten, um meine Kinderfüßchen hervorschauen zu lassen. Und windig war’s!

Mantel: Dr. Denim, Pullover: Maska, Hose: &other stories, Schuhe: Adidas Originals, Mütze: Nudie

Advertisements

4 Comments

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s