comments 2

Label To Watch // MIH Jeans

Die Siebziger hängen uns praktisch zu den Ohren raus. Rauf und runter haben wir Hippies, Schlaghosen, Möchtegern-Jane-Birkins, Rolling Stone Chic und Rollkragen gesehen. Aber ein Label, das die Stimmung aus diesem Jahrzehnt perfekt ins heute überträgt, möchte ich Euch doch ans Herz legen.

MIH Jeans ist ein britisches Label, dessen Pre- und SS16-Kollektion ich auf einem Press Day bewundern durfte. Eigentlich interessieren mich von Jobs wegen nur Männerkleidung, aber wenn ein Ständer so hübsche Teile beherbergt, wie die von MIH, kann auch ich nicht dran vorbeigehen. Unglaublich viel Jeans, sattes Orange (eigentlich so gar nicht meine Farbe), das pefekte Wildlederkleid und leichte Blusen leuchteten mir von der Stange entgegen und weckten mein Interesse. Jedes Teil fühlte sich hochwertig an und den midilangen Jeansrock mit großem Reißverschluss und rundem Zipper hätte ich am liebsten gleich mit nach Hause genommen.

Das Label gibt es bereits seit den Siebzigern, weshalb es sich immer wieder gerne auf diese Zeit bezieht und die Kollektionen mit Elemten aus ihr spickt. MIH Jeans feiert gerade ein großes Revival, höchstwahrscheinlich leistet auch der anhaltende 70er-Trend seinen Beitrag dazu. Ich bin dafür dankbar, denn sonst hätte ich das Label vielleicht gar nicht kennen gelernt und ich hätte keinen Grund, mal wieder auf ein tolles Teil zu sparen. Dann ganz günstig sind die Kollektionen nicht. MIH Jeans gibt es bei Asos, im hauseigenen Online Shop und in ein paar Läden in Hamburg und Frankfurt am Main. Nach München oder Berlin hat es die Marke leider noch nicht geschafft, aber lange kann es nicht mehr dauern bei der schönen Kollektion.

Das ganze Lookbook gibt es hier zu sehen.

Advertisements

2 Comments

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s