comment 0

Weekday Jeans ab jetzt nur noch nachhaltig

Ich hatte Weekday ja schon fast abgeschrieben. Schweren Herzens habe ich gedacht, na gut, eine Jeans, die 50 Euro kostet, kann ja nicht toll produziert sein und da ich immer weiter versuche, meinen Kleiderschrank ein wenig aufzumöbeln, was den ökologisch vertretbaren Inhalt angeht, habe ich verzichtet. Besonders traurig daran war, dass die Jeans von Weekday mir außerordentlich gut gepasst haben. Eine Seltenheit, wenn man mit Zwergengröße gesegnet ist. Aber hier musste ich nie abschneiden oder umkrempeln. Jedenfalls schlägt mein verschmähtes Weekday-Modeherz nun wieder ein bisschen höher, seitdem die schwedische Marke, die zu H&M gehört, verkündet hat, Jeans nur noch aus recycelter Baumwolle zu designen, die auch noch zu 100 % abbaubar ist. Ein erster, wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

Das gesamte Lookbook und den Onlineshop zu den neuen, ökofreundlichen Jeans gibt es hier

Collage: maleikah

Advertisements

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s